Presse-Artikel

Hier finden Sie entweder Artikel zum Thema "Pflege" und "EUROPFLEGE" oder Presseaussendungen von EUROPFLEGE sowie die Reaktionen der Medien darauf.

Kürzung Familienbeihilfe = Pflegekrise

Zeitungsstapel
Der ÖVP-Vorstoß, die Familienbeihilfe für im EUAusland lebende Kinder zu beschneiden, trifft Pflegerinnen massiv. Personenbetreuerinnen aus Osteuropa könnten ausbleiben. Wien – Sebastian Kurz verspricht noch diese Woche einen Gesetzesentwurf. Allen EU-Bürgern, die in Österreich arbeiten, deren Kinder jedoch im ärmeren Ausland leben, soll die Familienbeihilfe gekürzt werden. weiterlesen »

Pflege-Aktionstag: „Heim-Weh?“

"Heim-Weh" - Falter
Die Schere wischen Pflegerealität und gut gemeinten politischen Absichten. Ein Bericht von Gerlinde Pölsler mit Stellungnahmen von Kristina Edlinger-Ploder (VP), Renate Skledar, Elisabeth Kapper-Weidinger, Ingrid Ruf und Klaus Katzianka. weiterlesen »

Pflege-Aktionstag

"Die Regierung wurschtelt sich einfach vorbei"
Behinderte blockieren Ringstraße und in Linz und Graz gehen Menschen für das Pflegegeld auf die Straße. Katzianka: Milliarden könnten gespart werden, wenn man Experten ran ließe. weiterlesen »

24-Stunden Hilfe und Betreuung zu Hause ist menschlicher und günstiger.

"Die 24-Stunden-Plege ist billiger und menschlicher"
Katzianka fordert mit anderen Aktivisten eine Anhebung des Pflegegeldes zur Finanzierung einer auch volkswirtschaftlich gesehen leistbaren Pflege. weiterlesen »

Pflege-Aktionstag

"Der Pflege-Robin-Hood" - Steirerkrone
Die Forderungen: Experten in die politischen Entscheidungen! Anhebung des Pflegegeldes um 40%! Aufwertung der Pflegeberufe. weiterlesen »